RTL-Bachelor knockt Blondinen hinaus

Haarfarben-Diss

RTL-Bachelor knockt Blondinen hinaus

Bereits in der ersten Show mussten fünf blonde Damen die Bachelor-Villa räumen.

Gleich von Anbeginn der bereits vierten Staffel der RTL-Kuppelshow "Der Bacherlor" scheint eines fest zu stehen. Christian Tews, seines Zeichens Glatzenträger und Neo-Rosenkavalier, dürfte auf die Haarfarbe seiner Herzdamen besonders viel Wert legen. Denn bereits bei der Auftakt-Show am 22. Jänner trennte er sich von insgesamt sechs Bewerberinnen. Fünf davon waren blond.

Diashow: "Der Bachelor": Die Herzdamen im Bikini

"Der Bachelor": Die Herzdamen im Bikini

×

    Blondinen auf der Abschussliste
    Neben Yvonne mussten auch Saskia, Victoria, Lena und Stefanie ihren Blondschopf bereits nach der ersten Sendung erheben und erhobenen Hauptes das Feld räumen. Auch Kim musste als einzige Nicht-Blondine ihre Koffer packen und einen Abgang machen. Konkret wollte sich der Bachelor über seine erste Entscheidung nicht äußern. Die Frage ob er einfach nicht auf die helle Haarfarbe steht, oder ob lediglich die Sympathie gefehlt hat, bleibt somit offen.

    Diashow: "Der Bachelor 2014": Die Herzdamen

    "Der Bachelor 2014": Die Herzdamen

    ×

      Nächste Runde steht bevor
      Spätestens am 29. Jänner wird sich zeigen, ob er wirklich etwas gegen blonde Frauen hat. Denn da muss der RTL-Junggeselle wieder Rosen vergeben. Trifft es dann erneut hauptsächlich Blondinen, die aus der Bachelor-Villa ausziehen müssen, liegt es auf der Hand, welche Damen Christian bevorzugt. Die Wiener-Herzdame Melanie hätte mit ihre braunen Wallemähne somit ganz gute Chancen, das Herz des 32-Jährigen tatsächlich zu erobern.

      Info
      "Der Bachelor", am 29. Jänner, ab 20:15 Uhr auf RTL.

      Diashow: Die TV Highlights des Jahres 2014

      Die TV Highlights des Jahres 2014

      ×