Ab 10. Oktober hält die US-Kultserie "Hannibal" auch Einzug in das deutsche TV. Sat 1. starhlt den Horrorspaß in Folge immer donnerstags ab 22:15 Uh aus.

Horror-Schocker

Sat 1. lässt "Hannibal" in Serie morden

Mit Oktober nimmt der Privatsender die US-Kultserie ins Programm auf.

Lange dauert es nun nicht mehr, bis die  Fans des Horror-Film-Spektakel "Hannibal" ihren Lieblingsmörder in Serienform verabreicht bekommen. Denn ab 10. Oktober nimmt Sat 1. das US-Kult-Serien-Highlight in sein Programm auf und sorgt damit für Gänsehautfeeling in den heimischen Wohnzimmern.

Kick off im Oktober
Dabei soll es auch schon am 10. Oktober mit dem gruseligen Serienreigen los gehen. Immer donnerstags ab 22:15 Uhr wird Hannibal antreten, um kaltblütig zu morden. Naturgemäß wird der  Startschuss mit einer Doppelfolge gefeiert. Danach sollen die restlichen Folgen, der 13 Episoden umfassenden ersten Staffel folgen. Als Vorlage für den neuen Krimi im TV diente der Roman "Roter Drache" von Thomas Harris.

Erfolgreich in den USA
Dabei ist das neue Grusel-Format erst im April in den USA gestartet und verwöhnt seither seine Fans in den Staaten mit Horror-Spannung. Mads Mikkelsen, der durch seine Bösewicht-Rolle in der James Bond-Verfilmung "Casino Royal" bekannt wurde, verkörpert dabei den blutrünstigen Mörder. Daneben ermittelt auch der Ex-"CSI"-Star Laurence Fishburne als Agent Jack Crawford mit.

Info
"Hannibal", ab 10. Oktober, ab 22:15 Uhr auf Sat 1.

Diashow: Die TV-Highlights des Jahres 2013

Die TV-Highlights des Jahres 2013

×