Dominic Raacke; Boris Aljinovic "Tatort: Machtlos"

Abendprogramm

"Tatort": Raacke & Aljinovic machtlos

Um 20:15 Uhr strahlt der ORF 2 den Berliner "Tatort: Machtlos" aus.

Trotz Sommerpause unterhält die beliebteste deutsche Krimiserie, der "Tatort" an jedem Sonntag gut. Es ist eine gute Möglichkeit für Fans, versäumte Sendungen zu sehen. An diesem Sonntag entführt uns der "Tatort" ab 20:15 Uhr auf ORF 2 wieder einmal zu den Kommissaren Till Ritter und Felix Stark nach Berlin.

Ungewöhnliche Entführung
Nach der Entführung des kleinen Benjamin Steiner verbringen seine Eltern Stunden voller Angst. Als sich der Entführer endlich meldet, sind sie bereit, das geforderte Lösegeld zu bezahlen. Die ersten 500.000 Euro des geforderten Lösegelds übergibt Linda Steiner unter strenger Polizeiüberwachung wie abgesprochen. Doch anstatt sich sofort mit dem Geld auf und davon zu machen, beginnt der Verbrecher, das erbeutete Vermögen an Passanten zu verteilen und lässt sich schließlich sogar ohne Gegenwehr festnehmen. Den Aufenthaltsort des entführten Kindes will er jedoch nicht preisgeben. Es beginnt ein Spiel auf Zeit mit einem Täter, dem es offenbar nur darum geht, ein Zeichen zu setzen.

Diashow: Die TV Highlights des Jahres 2014

Die TV Highlights des Jahres 2014

×