Anna Loos kehrt zum Tatort-Team zurück

Nach 11 Jahren

Anna Loos kehrt zum Tatort-Team zurück

Nach genau elf Jahren Pause spielte die Mimin nun wieder die Tatort-Sekretärin.

Große Vorfreude erfüllt die deutsche Schauspielerin Anna Loos beim Gedanken wieder in ihr alteingesessenes Team der beliebten Krimi-Reihe "Tatort" zurück zukehren. Denn Im Jahr 2001 verabschiedete sich die 41-Jährige in der Rolle der Sekretärin Lissy vom Tatort-Team-Rhein. Anfang September wird die erste Folge mit ihr nach langer Pause ausgestrahlt.

Diashow: Die Helden der beliebten Tatort-Krimi-Reihe

Die Helden der beliebten Tatort-Krimi-Reihe

×

    Vorfreude groß
    In einem Interview mit der deutschen Bild-Zeitung sprach Loos über ihren Wiedereinstieg bei der Kult-Serie. "Die Rückkehr zu meinen Tatort-Jungs! Klaus und Dietmar sind nicht nur tolle Schauspieler, sondern auch großartige Menschen! Es war wie nach Hause kommen“, erklärte sie ihr Gefühl während der Dreharbeiten.

    Loos auch an Kommissarin-Rolle interessiert
    Auch bekundete die Mimin Interesse an einer Beförderung zur TV-Kommissarin - doch nur mit Vorbehalt. "Wenn’s eine schöne Rolle für mich gibt, dann bin ich wieder dabei! Ich könnte mir sehr gut vorstellen, irgendwann eine Kommissarin zu spielen. Aber wenn ich so eine Rolle annehme, dann muss eben das Paket mit Drehbuch, Regisseur, Produzent und Sender perfekt sein. Alle müssen den Film lieben und ihnen muss Qualität mehr bedeuten als Quote“, gab Loos bekannt. Ihr erster Tatort-Krimi wird am 2. September 2012 ab 20:15 Uhr im ARD ausgestrahlt. 

    Diashow: Die TV-Highlights des Jahres 2012 in Bildern

    Die TV-Highlights des Jahres 2012 in Bildern

    ×