Teenager werden Mütter Scott Kerstin

Teenager werden Mütter

TWM-Star Kerstin: Heirat und Kind Nummer vier

Dreifachmama Kerstin hat mit ihrem Scott genaue Zukunftspläne.

Nicht nur bei ihrem Ex  Marcell  gibt es Neuigkeiten, auch Kerstin hat in der neuen Folge vom ATV-Hit "Teenager werden Mütter" so einiges zu berichten.

Kerstin: Bald verheiratet?

Bei einem Stadtspaziergang im ersten Bezirk gibt es neben kritischen auch romantische Momente zwischen dem  Pärchen : "Scott kennt Wien besser als ich", gesteht Dreifachmama Kerstin. Deshalb hat sie sich mit ihrem Lover Bäcker Scott über die Donau gewagt und erkundet die Sehenswürdigkeiten der Wiener Innenstadt. "Ur schirch. Das gehört einmal ausgemalt", sagt sie beim Anblick des Wiener Stephansdom. Nichtsdestotrotz sind kirchlich heiraten und Kind Nummer Vier ihre nächsten Wunschpläne. 

Noch ein Kind: Kerstin mit Scott

Bereits im Februar erklärte sie: "Ich will schon ein Kind, aber wenn ich dann an den Kaiserschnitt denke...", so  Kerstin . Eine normale Geburt kommt für Marcells Ex nicht mehr in Frage, da sie bereits drei Kaiserschnitte hatte. "Wenn ich jetzt noch ein Kind bekommen würde, wäre es so oder so eine Risikoschwangerschaft." Doch davor will Kerstin noch heiraten, weil sie sich ein eheliches Kind wünscht. Auch Bäcker Scott würde sich das wünschen, obwohl er schon ein Kind hat. "Ich habe vor, mit Scott alt zu werden", schwärmt Kerstin. Sie hätte dann insgesamt vier Kinder. Zwei mit Marcell und eine Tochter aus einer früheren Beziehung.

"Teenager werden Mütter" - jeden Donnerstag ab 20:15 auf ATV