Rettung, Notarzt

Unglück im Burgenland

Gasspeicher explodiert: 2 Verletzte

In Rudersdorf im Südburgenland flog eine Biogasanlage in die Luft.

Durch eine Explosion in einem Biogasspeicher sind am Donnerstagnachmittag in Rudersdorf (Bezirk Jennersdorf) im Südburgenland laut Landessicherheitszentrale zwei Personen schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich den Angaben zufolge auf einem Firmengelände.

Ein Verletzter wurde mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 12 in das Unfallkrankenhaus nach Graz geflogen. Der zweite wurde mit dem in Fürstenfeld stationierten Notarztwagen in das Krankenhaus Feldbach gebracht.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten