Kärnten: 50 Zentimeter Schnee in Dellach

Winter-Chaos

Kärnten: 50 Zentimeter Schnee in Dellach

Verkehrs-Chaos: Staus wegen hängengebliebener Fahrzeuge.

Der heftige Schneefall hat am Mittwochabend in ganz Kärnten für starke Verkehrsbehinderungen gesorgt. Sowohl auf der Südautobahn A2 als auch auf der Tauernautobahn A11 kam es zu Staus, vor allem bei Autobahnauffahrten, wo immer wieder Fahrzeuge hängen blieben. In Karnburg bei Klagenfurt rutschte ein mit Schülern besetzter Omnibus in die Leitschienen, dabei gab es aber keine Verletzte. Auf höher gelegenen Bergstraßen gab es ohne Schneeketten kein Weiterkommen.

50 Zentimeter Schnee in Dellach
In der Nacht auf Donnerstag hat es rund 10 bis 30 Zentimeter Neuschnee gegeben. Donnerstag früh lagen in Dellach im Drautal 50 Zentimeter Schnee, 24 davon waren innerhalb von 24 Stunden hinzugekommen. In Villach waren es 40 Zentimeter (21 Zentimeter Neuschnee.

So geht es weiter
Am Donnerstag bleibt es weitgehend trocken und es kommt sogar die Sonne durch. Auch der Freitag verläuft trocken und sonnig und es gibt keinen Neuschnee in Kärnten. Erst am Sonntag setzt der Schneefall wieder ein. Der Winter bleibt also noch länger.

Diashow: Die besten Schneefotos der oe24-Leser

Der vierbeinige Liebling von oe24-Leserin Jovana N. hört auf den Namen "Teddy" und liebt es im Schnee herumzutollen.

Das Tiger-Gehege in Schönbrunn

Ein Vogel genießt die Winterpracht.

Winteridylle, eingefangen von oe24-Leserrreporter Erwin Hammer.

Payerbach

Alsergrund Wien

Wien erwacht unter einer weißen Decke...

Der Schneeballschlacht steht nichts im Weg!

So sieht tiefster Winter aus!

Mit bis zu 40 cm Neuschnee ist zu rechnen.

Das Warten auf den Bus kann schon mal länger dauern...



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten