Feuerteufel zündelt nach Kalender

Min. 13 Brände

Feuerteufel zündelt nach Kalender

Seit zwei Jahren hält der Zündler schon Feuerwehr und Polizei auf Trab.

Seine Tatorte sind knapp und klar abgesteckt: Immer wieder lässt der fieberhaft gesuchte Brandstifter in Krems Mülltonnen zwischen der Alauntalstraße, Schiller Straße und Kreuzbergstraße in Flammen aufgehen. „Bevorzugt steckt der offensichtlich irre Typ Papiercontainer in Umweltinseln an. Die brennen schneller und besser“, so ein Ermittler. 13 derartige Feuer-Attentate lasten die Fahnder dem Gesuchten mittlerweile an. „Der dabei entstandene Sachschaden beträgt immerhin schon mehr als 5.300 Euro“, schätzt ein Feuerwehrexperte aus Krems.

Arbeitsweise
Der Unbekannte schlägt nur nachts zu. Ausschließlich an Wochenenden und immer zu ganz bestimmten Zeiten. „Jetzt hat er wieder Saison“, stellt ein Polizist fest. Tatsächlich mussten die Florianis erst vor wenigen Tagen zu einem Löscheinsatz ausrücken. „Davor war ein halbes Jahr lang Ruhe. Der arbeitet mit System und offensichtlich nach dem Kalender.“

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten