Asfinag-Panne: A10 statt S10 plakatiert

Mühlviertel

Asfinag-Panne: A10 statt S10 plakatiert

Die Tauernautobahn führt derzeit an Freistadt vorbei. Wie geht das?

Große Verwirrung herrscht bei Autolenkern, die durch Oberösterreich fahren:  Das Mühlviertel liegt jetzt nämlich an der Tauernautobahn!  Wer nämlich Dienstagfrüh über die neue S10, die Mühlviertler Schnellstraße nach Linz fahren wollte, wunderte sich gewaltig: In Freistadt geht es direkt auf die Tauernautobahn (A10) statt auf die S10:

© Fotokerschi.at

(c) fotokerschi.at

VIDEO: Das falsche Schild

Die schier unglaubliche Panne ist beim Bekleben der neuen Tafel passiert, so Christoph Pollinger von der Asfinag. In ein paar Tagen soll die neue Folie für das Schild da sein und aus der A10 wird dann die S10, hieß es weiter. Hoffentlich!

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten