Fünf Verletzte bei Lkw-Crash auf der A1

Stau-Chaos

Fünf Verletzte bei Lkw-Crash auf der A1

Ein Unfall mit einem Lkw und mehreren Fahrzeugen hat sich Dienstagfrüh auf der Westautobahn (A1) kurz vor dem Knoten Linz in Fahrtrichtung Salzburg ereignet.

Es soll fünf Verletzte, aber keine Schwerverletzten geben. Es bildete sich ein mindestens zehn kilometerlanger Stau bis Asten zurück, mittlerweile hat sich der Stau aufgelöst.

Der Crash ereignete sich zwischen Enns West/ Steyr (km 158) und dem Knoten Linz (km169) aus St. Pölten kommend in Fahrtrichtung der oberösterreichischen Landeshauptstadt. Der Pannenstreifen und ein Fahrstreifen waren gesperrt.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten