Motorradfahrer prallt tödlich gegen Felswand

Steyr-Umgebung

Motorradfahrer prallt tödlich gegen Felswand

Ein 50-jähriger Wiener kam mit seinem Motorrad von der Fahrbahn ab und prallte tödlich gegen eine Felswand. Er wurde 4 Meter hinaufgeschleudert.

Ein 50-jähriger Wiener ist am Dienstagnachmittag mit seinem Motorrad in Weyer (Bezirk Steyr-Land) in Oberösterreich tödlich verunglückt. Der Mann wurde eine Felswand vier Meter weit hinaufgeschleudert. Unglücksursache dürfte überhöhte Geschwindigkeit gewesen sein.

Der 50-Jährige kam mit seinem Motorrad rechts von der Fahrbahn ab, überquerte einen einmündenden Güterweg und fuhr eine Wiesenböschung hinauf. Oben krachte er gegen eine Felswand. Er schlitterte die Wand vier Meter hinauf und blieb im Gebüsch liegen. Der Wiener erlitt bei dem Unfall tödliche Verletzungen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten