Steirer lag tot in eigenem Gartenteich

Drama in Weißkirchen

Steirer lag tot in eigenem Gartenteich

Vater fand den Sohn in eineinhalb Meter tiefem Biotop.

In seinem Gartenteich in Weißkirchen (Bezirk Murtal) ist ein 48-jähriger Steirer ertrunken. Der Mann dürfte laut Polizei schon Montagabend in das rund eineinhalb Meter tiefe Biotop im Garten seines Hauses gestürzt sein. Dienstagfrüh wurde er von seinem Vater im Wasser liegend gefunden. Er konnte jedoch nur noch tot geborgen werden. Hinweise auf ein Fremdverschulden wurden nicht erhoben.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten