Zweijährige in Tirol von Auto überrollt

Abgestürzt

Zweijährige in Tirol von Auto überrollt

Von einem Auto ist am Montag bei einem Kreisverkehr im Tiroler Ort St. Johann ein erst zweijähriges Mädchen überrollt und schwer verletzt worden.

Das Kind war aus einem Fahrrad-Kindersitz gerutscht, nachdem seine Mutter nach einem Bremsmanöver gestürzt war.

Die 33-Jährige war auf einem Radweg unterwegs, als das auf die angrenzende Fahrbahn rutschte. Ein Autolenker konnte beim Einfahren in den Kreisverkehr nicht mehr rechtzeitig reagieren und überrollte nach Angaben der Polizei die Beine des Mädchens. Das Kind erlitt einen Bruch des rechten Wadenbeines und wurde in das Krankenhaus St. Johann eingeliefert.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten