Notarzt Rettung Rotes Kreuz ASB Samariterbund

Bezirk Weiz

Tödlicher Verkehrsunfall in der Obersteiermark

Teilen

Nicht angegurteter Lenker wurde aus dem Wagen geschleudert

Ein Autounfall mit tödlichem Ausgang hat sich am Samstagabend im Gemeindegebiet von Waisenegg im oststeirischen Bezirk Weiz ereignet. Nach Angaben der Polizei kam ein 50-jähriger Oststeirer gegen 20:00 Uhr mit seinem PKW von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Mann - er war nicht angegurtet - wurde dabei aus dem Fahrzeug geschleudert und tödlich verletzt.

Ort des Unfalls war die Gemeindestraße "Lindnerweg". Der 50-Jährige geriet offenbar unmittelbar vor der Einfahrt "Weißenbacherweg" mit seinem PKW auf das rechte Straßenbankett. Danach kam er ins Schleudern und prallte mit seinem Wagen gegen einen am linken Straßenrand stehenden Baum. Eine Alkoholisierung des verunglückten Lenkers konnte nicht festgestellt werden.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo