Top 3 Winter-Tipps in der Karibik

Rundum sorglos urlauben

Top 3 Winter-Tipps in der Karibik

Artikel teilen

Kilometerlange Sandstrände, kristallblaues Wasser – die Karibik ist für viele Reisende der Inbegriff vom Paradies. Besonders im europäischen Winter lockt die Destination mit wohlig-warmen Temperaturen. 

Als Getaways empfehlen sich die All-Inclusive-Resorts der Marke Marriott, die dort mit einer besonders starken Präsenz aufwarten. 30 Refugien in neun Ländern der Karibik und Lateinamerika umfasst das Portfolio derzeit. Neben Grenada, Costa Rica, Mexico, und Brasilien gehören auch Häuser in Antigua, Barbados, Jamaika, St. Lucia und der Dominikanischen Republik dazu. Allen gemein ist das Rundum-Sorglos-Konzept, das keine Wünsche offenlässt.

Top 3 Winter-Tipps in der Karibik
× Top 3 Winter-Tipps in der Karibik

Tipp für Luxussuchende: das Sanctuary Cap Cana, A Luxury Collection All-Inclusive Resort in der Dominikanischen Republik. Direkt am Strand gelegen, punkten einige der Suiten nicht nur mit Meerblick, sondern mit einem eigenen Poolzugang.

Top 3 Winter-Tipps in der Karibik
× Top 3 Winter-Tipps in der Karibik

Wer lieber nach Lateinamerika reist, ist im Royalton Chic Cancun, An Autograph Collection All-Inclusive Resort im mexikanischen Cancun genau richtig. Die weitläufige Poollandschaft inklusive Rooftop zählt zu den Highlights des Adults-Only-Hotels.

Top 3 Winter-Tipps in der Karibik
× Top 3 Winter-Tipps in der Karibik

Jungle Vibes in Mexiko: Wer auf der Suche nach einer tropischen Auszeit ist, sollte sich das Delta Hotels Riviera Nayarit, An All-Inclusive Resort an der Westküste Mexikos merken. Zwischen den grünen Hügeln der Sierra Madre Occidental Mountains und den blauen Weiten des Ozeans bietet das All-Inclusive-Resort der Marke Marriott eine wahre Wohlfühloase. Ob in den Zimmern, den Pools oder den Restaurants, Gäste sind stets von tropischer Vegetation umgeben. Kein Wunder, liegt der Dschungel schließlich direkt vor der Haustür. Das Meer ist ebenfalls schnell erreicht.