Brodeur gibt Kanada Korb

A-WM

Brodeur gibt Kanada Korb

Team Canada muss ausgerechnet bei der Heim-WM auf Stargoalie Martin Brodeur verzichten.

NHL-Stargoalie Martin Brodeur hat eine Teilnahme für Kanada an der Eishockey-Weltmeisterschaft in Quebec und Halifax (2. bis 18. Mai 2008) abgesagt und den Titelambitionen des Veranstalterlandes damit einen Dämpfer verpasst. Der 35-Jährige war am Freitag mit seinen New Jersey Devils in der ersten Play-off-Runde ausgeschieden und hätte somit bei der WM antreten können.

Brodeur bestritt in seiner Karriere 968 NHL-Spiele für die Devils, stemmte dreimal den Stanley Cup und wurde ebenso oft zum besten Torwart der NHL gewählt. Außerdem gewann er mit seinem Heimatland vor sechs Jahren in Salt Lake City die olympische Goldmedaille.