EBEL: Caps starten in Laibach

Meister Linz der Gejagte

EBEL: Caps starten in Laibach

Das Saisonziel der Wiener ist der Einzug ins Finale.

Die Saison wird am Donnerstag mit dem Match zwischen Laibach und den Caps eröffnet (19.15 Uhr). Erster Superhit: das Duell zwischen Titelverteidiger Black Wings Linz und Rekordmeister KAC. Für die Buchmacher von bet-at-home.com haben die Bullen die größten Titelchancen (Quote 3,20) - vor den Black Wings (3,50), dem KAC (4,50) und den Caps (6,00).

Salzburgs Star-Coach Pierre Page mistete nach dem enttäuschenden Abschneiden der letzten Saison (Endstation Viertelfinale) aus: Zehn Spieler mussten gehen, 16 kamen - darunter 13 Nordamerikaner. Die Bullen sind der Liga-Krösus. Page: "Wo wir sind, da muss die Spitze sein." Der große Gejagte ist Linz! Meistermacher Rob Daum: "Kein Problem. Ich lasse den Druck gar nicht an uns ran. Wir werden hart arbeiten, um den Triumph zu wiederholen."

Wie Salzburg rüsteten auch die Caps extrem auf. Klubchef Hans Schmid spricht vom Finale. Trainer Tommy Samuelsson dazu: "Wir haben Träume und Visionen!"

Diashow: Die besten Sportbilder des Tages

Die besten Sportbilder des Tages

×