Hans Krankl

Krankls Kommentar

Admiras Sieg geht in Ordnung

Rapid hatte keine Ideen.

Rapid hat mich vor der Pause total enttäuscht. Im Spiel nach vorn hat die Präzision gefehlt. Normal muss Rapid viel aggressiver auftreten. Halbwegs okay war nur der Beginn. Da hätte Burgstaller das 1:0 machen können. Er ist dann von Ebner gestoppt worden. Aus meiner Sicht kein Elfmeter.

Das 1:0 ist für mich das Tor des Monats
Alles in allem hatte die Admira aber die besseren Chancen. Das 1:0 durch Domoraud war ein echter Hammer. Mindestens das Tor des Monats. Eigentlich ist die Aktion schon vorbei gewesen. Dann kam Domoraud doch noch an den Ball. Ich denke: Den hätte man attackieren und mehr stören können. Der Schuss wurde von Trimmel noch leicht abgefälscht. Unhaltbar für Rapid-Tormann Novota – der kurz vor dem Seitenwechsel Admiras 2:0 verhindert hat.

Rapid hatte keine zündenden Ideen
Für mich ist klar gewesen, dass Rapid in der zweiten Halbzeit aufs Tempo drücken würde. Doch die Admira hat sich taktisch clever verhalten. Und bei Rapid haben die Ideen gefehlt.