Alaba trainiert bereits wieder

Schraube im Fuß

Alaba trainiert bereits wieder

Unser Fußball-Star David Alaba hofft auf ein Comeback in 6 Wochen.

Der Ausnahme-Kicker ist bereits wieder in München und macht Bewegungstherapie . Die Operation in der Uni-Klink in Tübingen verlief optimal, der Bruch im linken Fuß wurde mit einer Schraube fixiert.

Diashow: Hier humpelt Alaba zum Arzt

Hier humpelt Alaba zum Arzt

×

    Alaba hofft jetzt auf ein Comeback Anfang September. Sogar ein Einsatz im WM-Qualifikationsspiel gegen Deutschland in Wien (11. September) ist nicht mehr so unrealistisch.

    Alaba: „Mir geht es gut. Ich möchte so schnell wie möglich wieder auf dem Platz stehen.“ Teamchef Marcel Koller: „Ich habe mit ihm telefoniert, er ist wieder optimistisch.“

    Diashow: David Alaba: Seine besten Bilder

    David Alaba: Seine besten Bilder

    ×