Alaba & Wimmer in "kicker"-Elf des Tages

Auszeichnung

Alaba & Wimmer in "kicker"-Elf des Tages

Kölner Wimmer gegen Dortmund "Spieler des Spiels.

Die österreichischen Teamspieler David Alaba (Bayern München) und Kevin Wimmer (1. FC Köln) sind vom deutschen Fußball-Fachmagazin "kicker" in die "Elf des Tages" der 8. Bundesliga-Runde gewählt worden. Beide wurden zum zweiten Mal in dieser Saison derart ausgezeichnet.

Bremen-Legionäre fallen durch
Alaba, der in der Pause angeschlagen ausgetauscht worden ist, erhielt für seine Leistung links in der Viererkette beim 6:0-Heimsieg gegen Werder Bremen die Note 2, die beiden Bremer Zlatko Junuzovic und Sebastian Prödl erhielten die schlechteste Note 6. Wimmer wurde beim 2:1-Heimsieg der Kölner gegen Borussia Dortmund mit einer 2 bewertet und zum Spieler des Spiels erkoren. "Zweikampfstark, ballsicher und ruhig ragte Kevin Wimmer aus der FC-Defensive heraus. Leitete mit einem gewonnen Kopfballduell das 1:0 ein", begründete der kicker seine Wahl.

In der zweiten deutschen Bundesliga wurde Alessandro Schöpf, Torschütze beim 1:0 des 1. FC Nürnberg gegen RB Leipzig, in die Elf des Tages nominiert.