Barca feiert Rückkehrer Fabregas

Für 40 Millionen

Barca feiert Rückkehrer Fabregas

Am Mittwoch steigt unterdessen das Rückspiel im Supercup gegen Real.

Nach langen Transferverhandlungen ist es nun endgültig fix: Cesc Fàbregas ist wieder beim FC Barcelona. Die Spanier bezahlten für den 24-Jährigen laut Medienangaben 30 Millionen Pfund (34,2 Millionen Euro). Dazu kommen weitere fünf Millionen Pfund (5,71 Mio. Euro) an einsatzgebundenen Bonuszahlungen. Der Ex-Arsenal-Kapitän unterschrieb einen Fünf-Jahres-Vertrag und wurde noch am Montag vor mehr als 25.000 begeisterten Fans präsentiert.

200 Millionen
„Ich habe lange auf diesen Moment gewartet. Es ist ein besonderer Tag für mich, nach Hause zurückzukehren. Ich verstehe die Enttäuschung der Arsenal-Fans, aber hier zu sein ist eine unglaubliche Herausforderung, die Herausforderung meines Lebens“, so Fàbregas. Das Unfassbare: Die festgeschriebene Ablösesumme für den Spielmacher beträgt laut Barca-Angaben nun 200 Millionen Euro. 2003 verließ er den Barca-Nachwuchs und ging als 16-Jähriger nach England. Dort holte er 2004 den englischen Meistertitel und 2005 den FA-Cup.

Rückspiel
Ob er bereits am Mittwoch im Supercup-Rückspiel zu Hause gegen Real Madrid spielt, ist unklar. Jedenfalls ist Barca nach dem 2:2 in Madrid der große Favorit. Reals Superstar Ronaldo ist dennoch zuversichtlich: „Alles ist offen, wir können siegen.“