barcelona jubelt

Primera Division

Barcelona bleibt Spitze

Barcelona fertigt Mallorca 4:1 ab, damit bleiben die Katalanen an der Tabellenspitze.

FC Barcelona hat am Sonntag im Abendspiel der spanischen Fußball-Meisterschaft die Tabellenführung erfolgreich verteidigt. Die Katalanen feierten gegen Mallorca einen 4:1-Heimsieg und sind mit einem Punkt Vorsprung auf FC Sevilla (3:0 gegen Valencia) Spitze. Den Grundstein legte in Abwesenheit der verletzten Stürmer Eto'o, Messi und Saviola der Isländer Gudjohnsen mit zwei Treffern in der ersten Stunde.

Real nun Dritter
Real Madrid hatte am Samstag Racing Santander sicher mit 3:1 besiegt und hat als Dritter drei Zähler Rückstand. Real-Kapitän Raul Gonzales widmete den Sieg dem am Freitag im Alter von 79 Jahren verstorbenen Ferenc Puskas, der mit den "Königlichen" zwischen 1958 und 1967 sechsmal spanischer Meister geworden war.