Da Silva verstärkt die Bullen-Abwehr

Transfer perfekt

Da Silva verstärkt die Bullen-Abwehr

Der 26-jährige Brasilianer kommt von Hapoel Tel Aviv in die Mozartstadt.

Österreichs Fußball-Meister Red Bull Salzburg hat am Samstag die Verpflichtung des Brasilianers Douglas da Silva bekanntgegeben. Der 26-jährige Innenverteidiger hatte zuletzt für Hapoel Tel Aviv gespielt, u.a. in der Champions-League-Qualifikation gegen Salzburg. Die Israelis hatten sich da mit dem Gesamtscore 4:3 durchgesetzt. Der körperlich starke und robuste Da Silva hatte schon damals sein erstes Tor für Salzburg erzielt, er traf am 24. August in Israel beim 1:1 im Rückspiel ins eigene Tor.

In CL-Quali aufgefallen
"Douglas da Silva ist uns nicht nur aufgrund unserer Spiele gegen Hapoel aufgefallen", erklärte Salzburgs Sportchef Dietmar Beiersdorfer. "Wir haben ihn danach noch mehrmals beobachtet. Er wird unsere Defensive mit Sicherheit verstärken und uns auch durch seine Torgefährlichkeit helfen können."