Dänen mit stärkstem Team nach Wien

Freundschaftsspiel

Dänen mit stärkstem Team nach Wien

Skandinavier treten am 3. März mit elf Legionären gegen Österreich an.

Fußball-WM-Teilnehmer Dänemark hat im Testspiel am 3. März im Wiener Happel-Stadion gegen Österreich fast alle Schlüsselspieler mit an Bord. Teamchef Morten Olsen nominierte am Dienstag unter anderen Nicklas Bendtner (Arsenal), Daniel Agger (Liverpool), Per Kröldrup (Fiorentina), Jon Dahl Tomasson (Feyenoord) und Dennis Rommedahl (Ajax) in seinen 19-Mann-Kader, in dem elf Legionäre stehen. Allerdings fehlt Juventus-Mittelfeldspieler Christian Poulsen wegen eines Wadenbeinbruchs.

ÖFB-Nationaltrainer Dietmar Constantini gibt sein Aufgebot am Mittwoch bekannt.

Dänemark-Kader
Tor: Kim Christensen (IFK Göteborg/0 Länderspiele), Thomas Sörensen (Stoke City/85)

Abwehr: Daniel Agger (Liverpool/29/3 Tore), Leon Jessen (Midtjylland/1/0), Michael Lumb (Zenit St. Petersburg/1/0), Per Kröldrup (Fiorentina/27/0), Simon Kjaer (Palermo/7/0), William Kvist Jörgensen (FC Kopenhagen/11/0)

Mittelfeld: Jakob Poulsen (Aarhus/10/1), Michael Silberbauer (Utrecht/13/1), Sören Rieks (Esbjerg/2/1), Thomas Kahlenberg (VfL Wolfsburg/28/3)

Angriff: Dennis Rommedahl (Ajax/92/16), Jesper Grönkjaer (FC Kopenhagen/76/5), Jon Dahl Tomasson (Feyenoord/107/51), Martin Jörgensen (Aarhus/93/12), Michael Krohn-Dehli (Bröndby/3/0), Nicklas Bendtner (Arsenal/31/10), Rajko Lekic (Silkeborg/0)