Deutschlands Trainerlegende rät: "Trap, hör auf!"

ÖSTERREICH-Interview

Deutschlands Trainerlegende rät: "Trap, hör auf!"

In einem Interview mit der Tageszeitung ÖSTERREICH (Sonntags-Ausgabe) rät Deutschlands Trainerlegende Udo Lattek (72) Salzburgs angeschlagenen Starcoach Giovanni Trapattoni (68) zum sofortigen Rücktritt.

"Trap muss bescheuert sein, wenn er jetzt seinen Weltruf aufs Spiel setzt", so Lattek gegenüber ÖSTERREICH. "Er könnte sich zum Schluss seiner Karriere alles kaputtmachen. Er muss von sich aus gehen, bevor er wie ein räudiger Hund vom Hof gejagt wird. Er muss die Stärke haben, selbst zu sagen: ,Scheiß auf die Kohle! Ich höre auf! Das ist nicht mehr meine Welt.'"

Lattek, der neben Trapattoni als einziger Fußballtrainer der Welt alle drei Europacups gewonnen hat, hält ohnehin nicht viel vom österreichischen Meister: "Die sollen in Salzburg nicht von hoch fliegenden Dingen träumen, lieber der Realität ins Auge sehen. Und die sieht, wie auch die eurer Nationalmannschaft, zappenduster aus."