Dortmunds irrer Torjubel zum Nachhören

Reporter rastet völlig aus

Dortmunds irrer Torjubel zum Nachhören

Wie einst Edi Finger in Cordoba: BVB-Radiokommentator rastet bei Siegtor völlig aus.

Die Übertragung des CL-Viertelfinal-Thriller s zwischen Borussia Dortmund und Malaga im vereinseigenen Internet-Radio ist bereits am Tag nach dem 3:2 (Internet-)Kult. Netradio-Moderator Danny Fritz überschlug sich in der Nachspielzeit, in der die Borussen die Partie noch zu ihren Gunsten drehen konnten, förmlich vor Emotionen, war knapp am Herzinfarkt: "Toooor, Tooor, Tooooor für Dortmund! 3:2! Hier rasten alle aus! Der ganze BVB ist auf dem Rasen. Ich pack es nicht, ich pack es nicht!"

Schon zuvor, beim 2:2-Ausgleich der Dortmunder hatte es Fritz nicht mehr auf seinem Sessel gehalten.

Und während sich am Spielfeld die deutschen Ex-Meister in den Armen lagen, redete sich Fritz im Internetradio zu Kultstatus. Aber hören Sie in unserem Video selbst!