Ein Spiel Sperre für Simkovic

Wr. Neustadt

Ein Spiel Sperre für Simkovic

Magna-Spieler muss wegen unsportlichen Verhaltens nächste Runde aussetzen.

Der Strafsenat der Fußball-Bundesliga hat Tomas Simkovic vom SC Magna Wiener Neustadt wegen unsportlichen Verhaltens am Montag für eine Partie gesperrt. Der 23-jährige Mittelfeldspieler hatte nach der 0:1-Auswärtsniederlage bei Sturm Graz am Samstag gegen die Schiedsrichterkabine getreten und war deshalb angezeigt worden. Mattias Sereinig vom Erstligisten SCR Altach wurde wegen Schiedsrichterbeleidigung für zwei Spiele gesperrt.