Alle lachen über nackten Opa von Belgien-Star

FKK-Fan

Alle lachen über nackten Opa von Belgien-Star

Eine freizügige Dokumentation sorgt vor allem in Belgien für Lacher.

Thibaut Courtois, Torhüter von Chelsea London und der belgischen Nationalmannschaft, ist bei der Euro 2016 dem Spott seiner Kollegen ausgesetzt - und kann eigentlich rein gar nichts dafür. Auslöser für die Witze ist eine  Dokumentation der Zeitung "Derniere Heure" über ein Nudisten-Camp. Ein freundlicher älterer Mann führt die Journalisten durch das Lager - natürlich nackt.

Der Clou an der Geschichte: Bei dem 77-Jährigen handelt es sich um den Großvater von Courtois. Dieudonné Courtois (77) erklärt: "Ich bin seit 50 Jahren ein Naturist. Ich habe das in Frankreich am Meer und in der Sauna in Holland gemacht und ich wollte mal sehen, wie es hier im eigenen Land ist."

Ob der Chelsea-Keeper auch FKK-Anhänger ist, ist dagegen nicht bekannt.