Vorschau Gruppe B

Alle jagen England

"Three Lions" sind Favorit - Wales & Slowakei wollen überraschen

Die Rollen in Gruppe B sind klar verteilt: Als erster Anwärter auf den Gruppensieg gelten die Engländer. Die "Three Lions" stürmten mit zehn Siegen aus zehn Spielen durch die Qualifikation, die ganze Insel träumt nun vom großen Wurf in Frankreich. Möglich machen soll dies unter anderem eine neue Generation an aufregenden, jungen Spielern wie zum Beispiel dem 20-jährigen Überflieger Dele Alli. "Wir haben sehr viele talentierte Fußballer", erklärt Teamchef Roy Hodgson. "Was uns an Erfahrung fehlt, wollen wir mit Energie und Enthusiasmus ausgleichen."

Russland ist wieder erstarkt
Hinter den Engländern sehen die Wettanbieter Russland auf Platz zwei. Die "Sbornaja" drohte in der Qualifikation bereits zu scheitern, ehe Leonid Slutski Fabio Capello auf der Trainerbank ablöste und das Team mit vier Siegen aus vier Spielen doch noch nach Frankreich führte.

Wales zählt auf Nationalheld Gareth Bale
Mit Wales und der Slowakei komplettieren zwei Außenseiter die Gruppe. Die Waliser setzen ihre Hoffnungen auf Superstar Gareth Bale, die Slowaken tankten zuletzt mit dem Testspielsieg gegen Deutschland ordentlich Selbstvertrauen. Ein spannendes Rennen bis zum letzten Spieltag scheint garantiert