Russen hoffen auf ein Wunder

Gruppe B

Russen hoffen auf ein Wunder

Russland droht nach der 1:2-Pleite gegen die Slowakei das frühe Aus.

Mit nur einem Punkt aus zwei Spielen steht unser Quali-Gegner vor dem abschließenden Spiel gegen Wales am Montag schon mit dem Rücken zur Wand. "Die Situation ist jetzt sehr komplex. Jedes Team hat noch Chancen. Das geht bis zum Ende so weiter", hofft Teamchef Sluzki nach dem 1:1 gegen England und dem 1:2 gegen die Slowakei noch auf ein Wunder. Dazu kommt die Fan-Gefahr. Gibt es erneut Ausschreitungen, wird Russland vom Turnier ausgeschlossen.