Rathausplatz

oefb-team

Wiener Rathausplatz schon vor Spiel voll

Artikel teilen

Die Stimmung bei den Public Viewings ist erneut ausgezeichnet.

Wie schon beim ersten Gruppenspiel Österreichs ist die Fan-Arena auf dem Wiener Rathausplatz auch am (heutigen) Samstagabend schon eine halbe Stunde vor Beginn des Fußball-EM-Matches gegen Portugal "praktisch voll". Nur noch die bereits beim Eingang anstehenden Personen fänden noch einen Platz, teilte eine Sprecherin des Wiener Stadtmarketings der APA um 20.35 Uhr mit.

Demnach haben etwa 14.000 Besucher Platz auf dem Areal vor dem Wiener Rathaus, wo das Match per Public Viewing verfolgt werden kann. Die Höchstzahl darf nicht überschritten werden. Nur wenn Personen die "Fanarena" verlassen, werden am Eingang Wartende hineingelassen. Anpfiff für das zweite Vorrundenspiel des österreichischen Nationalteams in Paris ist um 21.00 Uhr.