Freches Huhn stürmte Fußballplatz

England

Freches Huhn stürmte Fußballplatz

Englisches Zweitliga-Spiel musste nach Platzsturm der anderen Art unterbrochen werden.

Da staunten die Spieler der Blackburn Rovers und des FC Burnley nicht schlecht: in dem Moment als der Referee einen Freistoß für Blackburn an der Mittellinie gab, stürmte ein Huhn (!) aufs Spielfeld.

Im ersten Moment trauten die Akteure am Spielfeld ihren Augen nicht. Dann nahm sich ein Blackburn-Profi ein Herz und versuchte das Hühnchen zu fassen - ohne Erfolg.

Erst einem Ordner gelang es schließlich, das Tier wenigstens vom Platz zu verjagen. Das Huhn sprang einfach auf die Bühne, das Spiel konnte wieder angepfiffen werden. Was im Anschluss mit dem Huhn passierte, ist nicht bekannt.