Austria schnappt sich Leipzig-Talent

Erster Neuzugang

Austria schnappt sich Leipzig-Talent

Fußball-Bundesligist FK Austria Wien hat Defensivspieler Eric Martel leihweise bis 2022 von RB Leipzig verpflichtet. 

Der 18-Jährige soll Stabilität in die Mannschaft bringen, über die Vertragsinhalte wurde Stillschweigen vereinbart. Trainer Peter Stöger meinte über den Neuzugang: "Er ist ein junger Spieler mit viel Potenzial, kann bei uns Spielpraxis sammeln und passt zu den Rahmenbedingungen, in denen wir uns momentan bewegen."
 
Martel spielte seit 2017 für den Leipziger Nachwuchs und unterzeichnete im Sommer seinen ersten Profivertrag beim deutschen Bundesligisten. Unmittelbar vor Weihnachten wurde er von Trainer Julian Nagelsmann im DFB-Pokal in der Profimannschaft eingewechselt, machte seine ersten Minuten beim 3:0 in Augsburg.