Gorgon bleibt bei der Austria

Option gezogen

Gorgon bleibt bei der Austria

Artikel teilen

Veilchen holen zudem Tajouri zurück. Holland verlässt den Ex-Meister.

Fußball-Bundesligist FK Austria hat die Option auf eine Vertragsverlängerung für Alexander Gorgon gezogen. Damit bleibt der Offensivspieler zumindest bis 2016 bei den Wienern. "Zugleich wurde dem 26-Jährigen signalisiert, dass man ihn längerfristig behalten möchte", hieß es in einer Club-Mitteilung am Mittwoch.

+++ Alle Bundesliga-Ergebnisse und der aktuelle Tabellenstand +++

Auch die Option auf Ismael Tajouri wurde gezogen. Der Flügelspieler beendet im Sommer sein Leihengagement bei Altach und kehrt zur Austria zurück, bei der er nun einen Kontrakt bis 2017 besitzt. Dafür wird James Holland die "Veilchen" nach Saisonende verlassen. Der defensive Mittelfeldspieler, der 2012 zur Austria gekommen und 2013 Meister geworden ist, schlug laut Clubangaben eine Verlängerung aus.

OE24 Logo