Gratuliere Salzburg zu 3. Titel in Folge

ÖSTERREICH-Kommentar

Gratuliere Salzburg zu 3. Titel in Folge

Ich habe mich bereits gestern an dieser Stelle festgelegt: Mit dem Sieg von Salzburg gegen die Admira war es das für Rapid. In der heißen Meisterschaftsphase darfst du dir keinen Umfaller wie das 2:2 nach 2:0-Führung gegen Wolfsberg vergangenen Samstag leisten.

Salzburg spielte gestern auf ein Tor
Gestern holte Red Bull einen verdienten Sieg. Es war ein Spiel auf ein Tor, offensiv war die Admira praktisch nicht vorhanden. Nach dem 0:1-Rückstand in der 61. Minute probierten sie ein bisschen etwas - gegen Salzburg ist das aber zu wenig. Die Salzburger spielten schöne Chancen heraus - und schließlich setzte sich wieder einmal die Qualität eines Jonatan Soriano durch.

Von Klassespielern blieben Soriano & Keita
Unterm Strich muss ich Salzburg zum dritten Titel in Folge gratulieren. Mit einer Mannschaft, die viele hochklassige Spieler abgegeben hat. Zwei Stars hielten die Klasse: Soriano und Keita. Wie man an diesem Wochenende wieder sah, reicht das für unsere Liga allemal. Ich gratuliere Salzburg zum dritten Titel in Folge!