Alle Tore im Video

Hier die Highlights aller Bundesliga-Spiele

Alle Highlights der aktuellen Bundesliga-Runde hier im Video.

Rasantes Wiener Derby endete mit 2:2-Remis 

Eine Punkteteilung hat das 330. Wiener Fußball-Derby am Sonntag gebracht. Rapid und die Austria trennten sich nach einem intensiven, unterhaltsamen Match im Allianz Stadion 2:2 (1:2). Die Violetten begannen äußerst stark und zeigten vor der Pause ihr vielleicht bestes Saisonspiel. Nach der Pause ließen die Gäste aber nach. Die Heimbilanz von Rapid in dieser Saison ist weiter bescheiden.
Video zum Thema: Rasantes Wiener Derby endete mit 2:2-Remis
 

Admira dank Bakis-Doppelpack 2:1-Sieger 

 
Die Admira hat im Nachzügler-Duell der Fußball-Bundesliga alle drei Zähler aus Mattersburg entführt. Bei der Rückkehr von Trainer Klaus Schmidt an eine alte Wirkungsstätte setzten sich die Südstädter am Sonntag mit 2:1 (0:0) durch. Die Admira hat eine Runde vor der Winterpause nun drei Zähler Vorsprung auf das Liga-Schlusslicht aus dem Burgenland.
Video zum Thema: Admira dank Bakis-Doppelpack 2:1-Sieger in Mattersburg
 

Altach beendete Negativserie gegen Sturm 

Der ersatzgeschwächte SCR Altach hat eine fünf Jahre währende Negativserie gegen Sturm Graz beendet. Die Vorarlberger feierten am Sonntag in der 17. Runde der Fußball-Bundesliga nach 0:1-Rückstand einen 2:1-Auswärtssieg und verbesserten sich in der Tabelle auf Rang acht. Jakob Jantscher hatte die Steirer früh in Führung gebracht (3.), Christian Gebauer (62.) und Sidney Sam in der 92. Minute brachten aber die Wende. Für Altach war es der erste Sieg gegen Sturm seit 13. Dezember 2014 oder 16 Duellen
Video zum Thema: Altach beendete mit 2:1 in Graz Negativserie gegen Sturm
 

3:2-Heimsieg von Hartberg gegen St. Pölten 

TSV Hartberg hat Platz sechs in der Fußball-Bundesliga komfortabel abgesichert. Die Oststeirer gewannen am Samstag gegen den SKN St. Pölten 3:2 (2:0). Vor dem Wiener Derby am Sonntag hat Hartberg acht Punkte Vorsprung auf die Austria, die den siebenten Platz besetzt. Die St. Pöltener, die das erste Mal nach vier Spielen ohne Niederlage wieder verloren, sind im Klassement weiter Achter.
Video zum Thema: TSV Hartberg gegen SKN St. Pölten
 

Salzburg wärmte sich mit 5:1 gegen WSG für "CL-Finale" auf 

Salzburg ist auf die Siegerstraße zurückgekehrt und hat sich mit einem lockeren 5:1 (3:0) über Nachzügler WSG Tirol für das Champions-League-"Finale" am Dienstag gegen Liverpool aufgewärmt. Dank Patson Daka (3.), Erling Haaland (9.), Masaya Okugawa (33.), Takumi Minamino (56.) und Andreas Ulmer (83.) behauptete der Spitzenreiter der Fußball-Bundesliga auch den Zwei-Punkte-Vorsprung auf den LASK.
Video zum Thema: FC Red Bull Salzburg gegen WSG Tirol
 

LASK festigte Tabellenplatz zwei mit 3:1 beim WAC

Der LASK hat am Samstag in der Fußball-Bundesliga den zweiten Tabellenplatz gefestigt. Der Vizemeister gewann in der 17. Runde beim drittplatzierten WAC durch Treffer von Petar Filipovic (21.), Samuel Tetteh (41.) und Dominik Frieser (84.) beziehungsweise Shon Weissman (77.) mit 3:1 und liegt nun schon elf Punkte vor den Kärntnern. Auf Spitzenreiter Red Bull Salzburg fehlen weiterhin zwei Zähler.
Video zum Thema: Wolfsberger AC gegen LASK