'Ich hoffe es gibt bald Klarheit'

Polster-Kolumne

'Ich hoffe es gibt bald Klarheit'

Langsam ist das Warten auf eine finale Entscheidung ein bisschen mühsam. Aber: Ich sehe ein Ende in Sicht.

Wenn die Liga wirklich ihre Hausaufgaben gemacht hat, so wie sie es nach außen kommuniziert, gehe ich davon aus, dass die Regierung jetzt grünes Licht für einen Neustart geben wird. Denn: Gesundheitsminister Rudi Anschober hat ja schon anklingen lassen, dass es in die richtige Richtung geht. Ein bisschen Zeit hat die Liga noch, wenn man erst Ende Juli fertig sein möchte. Aber ich glaube, alle Fans sehnen sich danach, endlich eine positive Nachricht zu erhalten. Alle lechzen nach Fußball, auch wenn es nur im TV sein wird.
 

Regierung darf kleine Teams nicht vergessen

Das Weiterspielen ist für die Klubs finanziell enorm wichtig. Aber ich warne davor, dass die Regierung die kleinen Vereine in Österreich vergisst. Die Nachwuchs- und Amateurkicker bis hin zur Regionalliga sind das Fundament für die Bundesliga. Ich hoffe, die Politik greift nicht nur Vereinen wie Rapid, Austria oder Sturm unter die Arme.
 
Für die Menschen daheim ist die Bundesliga ein Schritt zurück Richtung Normalität. Ein viel größerer wäre es aber, wenn alle wieder Fußball spielen dürfen. Von den Ligen oben bis unten, von klein bis groß.