So plant Fink "Austria neu"

5 Stars im Anflug

So plant Fink "Austria neu"

Austria vermeldet mit Kroaten Vukojevic nächsten Neuzugang.

Der frühere Bayern-Star reist bereits Dienstag mit seinen beiden Assistenten nach Kärnten. Zusammen mit Sportdirektor Franz Wohlfahrt wird die Kaderplanung für die kommende Saison besprochen. Fink möchte die Violetten runderneuern.

+++ 11 Facts zum Bundesliga-Finale +++

Fünf Stars sollen noch zur Austria kommen
Sieben Spieler (Lindner, Royer, Holland, Mader, Ramsebner, Horvath und Ortlechner) wurden am Sonntag bereits verabschiedet, drei bereits verpf lichtet: Keeper Almer, Stürmer Kayode und Mittelfeldspieler Tajouri. noch fünf weitere Stars sollen kommen. Fink möchte die Violetten so schnell wie möglich wieder an die Spitze führen. "Austria alt" sieht er Mittwoch im Cupfinale gegen Red Bull.

Vukojevic fix
Dienstag Früh gab die Austria dann bereits den nächsten fixen Neuzugang bekannt: Ognjen Vukojevic kommt ablösefrei vom Dragovic-Club Dynamo Kiew. Der 31-jährige Kroate unterschrieb einen Vertrag bis Sommer 2017 samt Option. Vukojevic absolvierte 54 Partien für Kroatiens Nationalelf und war 2014 noch Bestandteil des WM-Kaders.

Auch bei den EM-Turnieren 2008 und 2012 stand er auf dem Spielfeld. Zuletzt war Vukojevic, der seine Teamkarriere im Vorjahr beendete, von Dynamo Kiew an Dinamo Zagreb verliehen gewesen. Bei Kroatiens Meister kam er in der Liga auf 17 Einsätze in der abgelaufenen Saison.

Dragovic fädelte Wechsel ein
"Ich weiß, dass ich nun bei einem großen österreichischen Klub mit viel Tradition bin. Aleksandar Dragovic hat mir von diesem Club vorgeschwärmt und mir einen Wechsel zur Austria ans Herz gelegt", sagte Vukojevic in einem Club-Statement. Er wird James Holland ersetzen, nachdem sich der Australier mit Saisonende von der Austria verabschiedet.

+++ Fink: "Habe keine Ausstiegsklausel +++

Finks Familie bleibt vorerst in München
Offizieller Dienstbeginn für Fink bei der Austria ist der 22. Juni. Der Starcoach wird schon eine Woche davor nach Wien kommen, um alles vor Ort zu organisieren. Der Deutsche wird vorerst alleine übersiedeln, Frau Sybille und die Kinder Benedikt (10) und Julius (9) bleiben in München.

Austria-Wunschliste
Richard Windbichler, Verteidiger der Admira (fast fix)
Roi Kahat, Mittelfeldspieler aus Israel (fast fix)
Ognjen Vukojevic, Mittelfeldspieler von Zagreb (fix)
Markus Steinhöfer, Mittelfeldspieler von Aalen (fast fix)
Marc Janko, ÖFB-Teamstürmer vereinslos (nicht fix)