Shon Weissman einig mit "Ronaldo-Klub"?

Vom WAC zu Real Valladolid

Shon Weissman einig mit "Ronaldo-Klub"?

WAC-Stürmer Shon Weissman steht vor einem Wechsel nach Spanien.

Nach einer herausragenden Saison in der Bundesliga sind die Spekulationen um WAC-Top-Stürmer Shon Weissman immer lauter geworden. Der österreichische Torschützenkönig soll in den nächsten Tagen laut spanischen Medien bei Real Valladolid anheuern. Bei den "Veilchen" aus der La Liga ist die brasilianische Legende Ronaldo Mehrheitsanteileigner und zugleich Präsident. Der Kult-Stürmer erwarb 2018 für kolportierte 30 Millionen Euro 51 Prozent der Anteile des spanischen Klubs und schwärmt vom 24-Jährigen Israeli.

Weissman, wäre noch bis 2021 an den WAC gebunden, an einem Verbleib bei den Kärntnern glaubt aber keiner mehr. Die abgelaufene Saison beendete Valladolid auf Tabellenplatz 13 mit 32 erzielten Toren. Weissman wird diese Torquote sicherlich in die Höhe treiben können.