Das ist der mieseste Platz der Bundesliga

Acker in Grödig

Das ist der mieseste Platz der Bundesliga

Grödig verliert Stadion-Zulassung und such nach Ausweich-Platz.

Aufgrund der katastrophalen Platz-Verhältnisse in Grödig hat die Bundesliga den Salzburgern die Stadion-Zulassung entzogen. Der Bundesligist darf bis auf weiteres keine Spiele in der eigenen Heimstätte austragen und ist auf der Suche nach einem Ausweichstadion.

Die Suche gestaltet sich aber äußerst schwierig. "Bis jetzt gab es nur Absagen", erklärte Grödig-Manager Chrstian Haas. Kontakt wurde bereits mit Pasching, Ried, Salzburg und Linz aufgenommen, alle winkten ab. "Wenn wir kein Ausweichstadion bekommen, dann wird es wohl auf eine Spielverschiebung hinauslaufen", meinte Haas.

Arbeiten in Grödig haben begonnen
Schon die erste Partie der Frühjahrsrunde gegen Sturm Graz musste wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt werden, nun droht auch für das Spiel gegen den WAC eine Verschiebung.

An der Wiederherstellung des Rasens im DAS.GOLDBERG Stadion wird unterdessen unter Hochdruck gearbeitet. Bei den aktuellen Bildern ist aber nur schwer vorstellbar, dass in nächster Zeit in Grödig wieder an Bundesliga-Fußball gespielt werden kann...

Diashow: Dieser Acker ist nicht bundesligatauglich

1/6
Dieser Acker ist nicht bundesligatauglich
Dieser Acker ist nicht bundesligatauglich
2/6
Dieser Acker ist nicht bundesligatauglich
Dieser Acker ist nicht bundesligatauglich
3/6
Dieser Acker ist nicht bundesligatauglich
Dieser Acker ist nicht bundesligatauglich
4/6
Dieser Acker ist nicht bundesligatauglich
Dieser Acker ist nicht bundesligatauglich
5/6
Dieser Acker ist nicht bundesligatauglich
Dieser Acker ist nicht bundesligatauglich
6/6
Dieser Acker ist nicht bundesligatauglich
Dieser Acker ist nicht bundesligatauglich