'Fortsetzung der Liga ist wertlos'

National

'Fortsetzung der Liga ist wertlos'

Artikel teilen

Fußball-Experte Frenkie Schinkels kritisiert die Planungen zur Fortsetzung der Bundesliga.

Dass ich gegen die Fortsetzung der Liga bin, ist kein Geheimnis. Jetzt sollen die Geisterspiele tatsächlich durchgeboxt werden. Voraussichtlich ohne einen Absteiger. Das ist wertlos. Das hat nichts mit Fairness zu tun. Klubs aus der 2. Liga wie Ried oder Klagenfurt werden einfach übergangen. Warum? Wahrscheinlich, dass die abstiegsbedrohten Vereine der Bundesliga auch für eine Fortsetzung stimmen. Hauptsache die Klubs erhalten wieder TV-und Sponsorengelder ...

Fakt ist: Es wird zu Geisterspielen kommen. Das genaue Datum ist unklar. Viele Unklarheiten gibt es auch noch, was die Finanzen und die Gesundheit betrifft. Die Bundesliga spielt der Politik immer den Ball zu, Sportminister Werner Kogler spielt zurück. Es ist ein ständiges Hin und Her. Mühsam ...

"Hoffentlich zieht es Fans nicht vor die Stadien"

Natürlich kann ich der Fortsetzung der Liga auch Positives abgewinnen. Fußball ist die schönste Nebensache der Welt, hat auch eine gesellschaftliche Aufgabe. Die Fans wollen etwas zu reden haben. Die Fans wollen die Spiele im TV sehen. Hoffentlich zieht es die Ultras nicht vor die Stadien.

OE24 Logo