Hofmann ist Fußballer des Jahres

oe24-Wahl

Hofmann ist Fußballer des Jahres

Rapid war überhaupt der große Gewinner in allen acht Kategorien.

Der Ansturm war riesig! Hunderttausende Fans haben auf oe24.at fast zwei Monate für ihre Lieblingskicker abgestimmt. Jetzt stehen sie fest, die besten Spieler und Mannschaften des Jahres 2014.

Der große Sieger: Rapid ! Der Rekordmeister gewann nämlich alle acht Kategorien der ÖSTERREICH-Wahl. So wurde Steffen Hofmann mit 55.542 Stimmen zum Fußballer des Jahres gewählt. Und das vor Bayern-Superstar David Alaba und Vorjahressieger Heinz Lindner von der Austria. Für den Rapid-Kapitän ist es bereits die dritte Auszeichnung nach 2010 und 2011, wo er ebenfalls den Titel ÖSTERREICH-„Fußballer des Jahres“ einheimste.

"Danke den Fans! Für uns ist das eine riesige Ehre"
Aber dem nicht genug! Steffen wurde auch zum ­besten Mittelfeldspieler gewählt. Bester Stürmer ist Robert Beric, bester Verteidiger Mario Sonnleitner und bester Keeper Ján Novota. Fast schon klar, dass auch die beste Mannschaft und das beste Amateurteam Rapid heißt. Und der beste Trainer? Natürlich Zoran Barisic – wie schon 2013! „Für uns ist das eine riesige Ehre und Auftrag zugleich. Ich danke den Fans“, so der Erfolgscoach.

Spieler-Ranking
1. Hofmann (Rapid) 55.542
2. Alaba (Bayern) 52.221
3. Lindner (Austria) 46.454
4. Arnautovic (Stoke) 42.880
5. Soriano (Salzburg) 38.376

Trainer-Ranking
1. Barisc (Rapid) 54.291
2. Koller (ÖFB-Team) 45.207
3. Stöger (Köln) 41.831
4. Baumgartner (Austria) 33.450
5. Daxbacher (LASK) 28.062

Team-Ranking
1. Rapid 57.554
2. Austria Wien 46.823
3. Red Bull Salzburg 39.402
4. Nationalteam 38.621

Tormann-Ranking
1. Novota (Rapid) 54.021
2. Lindner (Austria) 35.514
3. Almer (Hannover) 22.674
4. Pervan (LASK) 19.750

Verteidiger-Ranking
1. Sonnleitner (Rapid) 41.841
2. Alaba (Bayern) 37.257
3. Suttner (Austria) 26.650
4. Dibon (Rapid) 23.201

Mittelfeld-Ranking
1. Hofmann (Rapid) 49.216
2. Royer (Austria) 41.834
3. Kampl (RBS/BVB) 24.253
4. Arnautovic (Stoke) 22.149

Stürmer-Ranking
1. Beric (Rapid) 46.757
2. Damari (FAK/RBL) 33.591
3. Soriano (Salzburg) 24.822
4. Okotie (1860) 23.306

Amateurteam-Ranking
1. Rapid Amateure 36.127
2. Austria Amateure 30.821
3. Vienna 12.674
4. Wiener Sportklub 11.914