ManU will Winter-Transfer von Haaland

Jetzt kanns schnell gehen

ManU will Winter-Transfer von Haaland

Manchester United ist wild entschlossen Haaland zu verpflichten.

Sämtliche Top-Klubs Europas haben ihn am Radar. Salzburg wird ein Millionengeschäft mit dem Norweger machen, legte die Ablösesumme auf gigantische 100 Millionen fest. Glaubt man Experten und Medien steht Manchester United in der Poleposition, was einen Wechsel anbelangt und das aus mehreren Gründen:

1. ManU sucht genau so einen Stürmertyp, nachdem Lukaku die "Red Devils" verlassen hat.

2. Haaland-Landsmann und ManU-Coach Ole Gunar Solskjaer kennt den Jungstar, hat ihn in Norwegen bereits trainiert.

3. Haaland ist auf der Insel geboren, sein Vater kickte bereits in der Premier League und hat blendende Kontakte nach England.

Es könnte jetzt alles ganz schnell gehen. Wie der "Mirror" berichtet, ist ManU fest entschlossen den 19-Jährigen schon im Winter zu verpflichten - wenn es nicht anders geht und Salzburg nicht mit sich verhandeln lässt auch für 100 Millionen. Ein Gegenangebot der Engländer soll so aussehen, dass Haaland zwar schon im Winter den Vertrag unterschreibt, aber direkt an die Bullen zurückverliehen wird. Haaland soll die Saison bei Salzburg zu Ende spielen.

Damit hätte ManU die anderen Top-Klubs ausgebootet und würde Salzburg entgegenkommen. Die Bullen habven womöglich noch eine lange Europacup-Saison vor sich (voraussichtlich Europa League) und setzen auf den Stürmerstar.