Hans Krankl: Austria macht alles klar

Kommentar

Hans Krankl: Austria macht alles klar

Artikel teilen

Hütter hat in Grödig tollen Job gemacht.

Ich bin mir sicher, Austria holt sich den Europacup-Platz. Sie haben mehr Punkte auf dem Konto und das bessere Torverhältnis. Auch wenn in Grödig gespielt wird, für den Aufsteiger gibt es da nichts mehr zu holen.

Grödig hat lange Zeit großartig gespielt und ist eine Bereicherung für die Liga. Trainer Adi Hütter hat einen tollen Job abgeliefert, nur die Europa League gehört den zwei Wiener Klubs. Mit dem internationalen Startplatz hat auch Rapid das Saisonziel erreicht, wobei es das Minimalziel war.

Hütter hat in Grödig tollen Job gemacht
Was mich beim Blick auf die Tabelle so stört, ist der große Unterschied in Punkten. Dass Rapid zwei Runden vor Schluss 21 Zähler hinter Meister Salzburg liegt, ist ein Wahnsinn. So etwas darf nicht vorkommen. Ich weiß, ähnlich verhält es sich in Deutschland mit den Bayern, aber auch dort sollte so etwas nicht passieren. Das dient keiner Meisterschaft.

Punkteunterschied ist eine echte Farce
Salzburg war die beste Mannschaft und hat verdient den Meistertitel gewonnen, aber der Abstand zu Rapid und Austria ist eine echte Farce. So ein Unterschied in Punkten darf es in der nächsten Saison nicht mehr geben. Das ist weder für die Liga noch für die Fans gut.

OE24 Logo