Ibrahimovic

PSG schafft nur 2:2

Ibrahimovic-Doppel zum Auftakt

Artikel teilen

Französischer Meister schaffte nur Remis gegen Stade de Reims.

Der französische Fußball-Meister Paris Saint-Germain hat sich zum Saisonauftakt der Ligue 1 trotz spielerischer Überlegenheit mit einem 2:2 (1:2) bei Stade de Reims zufriedengeben müssen. Star-Stürmer Zlatan Ibrahimovic erzielte beide Tore der Hauptstädter (7., 62.), verschoss jedoch in der ersten Halbzeit auch einen Elfmeter (19.).

Wenige Augenblicke zuvor hatte der Schwede mit einem Schuss an den Pfosten Pech (18.). Die Tore der Heimischen erzielten Prince Oniangue (22.) und Antoine Devaux (34.).
 

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo