Iker Casillas wieder im Real-Kader

Erstmals seit Jänner

Iker Casillas wieder im Real-Kader

Keeper wird am Samstag aber nur auf der Bank sitzen.

Iker Casillas steht erstmals seit seinem am 23. Jänner erlittenen Mittelhandbruch wieder im Kader von Real Madrid. Der spanische Teamgoalie werde am Samstag im Heimspiel gegen Levante allerdings nur auf der Bank Platz nehmen, betonte Assistenzcoach Aitor Karanka am Freitag. Einser-Tormann bei den "Königlichen" bleibt vorerst Diego Lopez. "Was in Zukunft passiert, wird man sehen", sagte Karanka.

Probleme mit Mourinho
Casillas wäre schon in den jüngsten beiden Pflichtspielen einsatzbereit gewesen, wurde allerdings von Trainer Jose Mourinho nicht ins Aufgebot berufen. Das Verhältnis zwischen dem Portugiesen und dem spanischen Welt- und Europameister ist laut Medienberichten seit Monaten zerrüttet.

Diashow: Die besten Sportbilder des Tages

Die besten Sportbilder des Tages

×