Paris SG Coupe

Klarer Erfolg gegen Monaco

2:0 - Paris SG krönt sich zum Pokalsieger

Artikel teilen

Paris Saint-Germain lässt gegen AS Monaco nichts anbrennen und triumphiert im Endspiel des Coupe de France mit 2:0. Für den Hauptstadtklub ist es der bereits 14. Pokaltriumph.

PSG hat den Titel im französischen Fußball-Cup erfolgreich verteidigt. Kylian Mbappe und Co. gewannen am Mittwochabend das Finale gegen Monaco im  dank Toren von Mauro Icardi (19.) und Mbappe (81.) mit 2:0.

Für PSG war es der sechste Cup-Erfolg in den vergangenen sieben Jahren, damit wurde die Grundlage für ein mögliches Double gelegt. In der Liga muss der Serienmeister aber in der letzten Runde einen Ein-Punkte-Rückstand auf Lille wettmachen.

Paris revanchierte sich ohne den gesperrten Offensivstar Neymar für zwei Liga-Niederlagen an Monaco.
 

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo