"Barca" erlitt Rückschlag im Titelrennen

Nur 1:1 bei Espanyol

"Barca" erlitt Rückschlag im Titelrennen

Erzrivale Madrid führt nun 5 Punkte vor Barcelona.

Real Madrid hat seinen Vorsprung auf Titelverteidiger und ersten Verfolger FC Barcelona nach 17 Runden der spanischen Fußball-Primera-Division auf fünf Punkte ausgebaut. Während die "Königlichen" am Samstag einen souveränen 5:1-Erfolg gegen Granada gefeiert hatten, mussten sich Lionel Messi und Co. am Sonntagabend im Derby bei Espanyol mit einem 1:1 zufriedengeben.

Cesc Fabregas brachte die Gäste in der 16. Minute per Kopf in Führung, die Hausherren hielten aber wacker dagegen und kamen dank Alvaro Vazquez in der Schlussphase zum durchaus verdienten Ausgleich. In der Nachspielzeit hatte Espanyol aber auch Glück, als ein Handspiel von Raul Rodriguez nicht gepfiffen wurde.