Hinterseer schießt HSV mit Doppelpack an die Spitze

2. Bundesliga

Hinterseer schießt HSV mit Doppelpack an die Spitze

Artikel teilen

Lukas Hinterseer hat den Hamburger SV an die Tabellenspitze der zweiten deutschen Fußball-Bundesliga geschossen. 

Der ÖFB-Teamstürmer erzielte beim 2:0 gegen den Vorletzten Karlsruher SC am Samstag beide Tore. Die Führung für die überlegenen Gastgeber besorgte der Tiroler in der 68. Minute per Kopf, in der 81. Minute musste er nach Vorarbeit von Bakery Jatta nur noch den Fuß hinhalten.
 
Bei den Siegern war mit Ex-Rapidler Louis Schaub ein weiterer Österreicher am Feld. Der Winterneuzugang hatte in der 10. Minute mit einem Lattentreffer Pech. Der HSV liegt mit 40 Punkten nunmehr zwei Zähler vor Arminia Bielefeld, die mit einem Sieg am Sonntag gegen Jahn Regensburg die Spitze zurückerobern kann.
 
Punktegleich mit Bielefeld auf Rang drei ist Stuttgart nach dem 3:0 gegen Erzgebirge Aue. Einen wichtigen Erfolg im Kampf um den Klassenerhalt verbuchte der 1. FC Nürnberg mit Georg Margreitter, der beim 1:0 beim VfL Osnabrück in der Verteidigung durchspielte.
OE24 Logo