Stuttgart siegt dank Gomez in Augsburg

Deutsche Bundesliga

Stuttgart siegt dank Gomez in Augsburg

Gregoritsch-Ausgleich nach Videobeweis zurecht aberkannt.

Der VfB Stuttgart hat einen weiteren Schritt aus der Krise in der deutschen Fußball-Meisterschaft gemacht. Im dritten Spiel unter Neo-Coach Tayfun Korkut gelang mit dem 1:0 beim FC Augsburg der erste Auswärtssieg der laufenden Saison, Goldtorschütze war Mario Gomez (27.). Ein Tor von Augsburg-Legionär Michael Gregoritsch wurde nach Videobeweis wegen einer Abseitsstellung zurecht annulliert.

Gregoritsch spielte ebenso wie Martin Hinteregger durch, Kevin Danso wurde in der 58. Minute ausgewechselt. Stuttgart sammelte unter Korkut sieben Punkte und hat nach 23 Runden zehn Zähler Vorsprung auf einen Abstiegsplatz.